/, Training/Crailsheimer Läufer laufen los

Crailsheimer Läufer laufen los

Viele neue Paar Turnschuhe waren beim ersten Lauf-geht’s-Training am Dienstagabend im Crailsheimer Schönebürgstadion zu sehen (meine eigenen sind auch noch nahezu unbenutzt), schicke Sportkleidung und an fast jedem Handgelenk eine Pulsuhr. Bestens ausgestattet und mit bester Laune machten sich die mehr als Hundert Teilnehmer auf den Weg. Es hat Spaß gemacht, im großen Kreis mit allen Teilnehmern die Mobi- und Stabi-Übungen auf dem Rasenplatz zu machen. Das gab das gute Gefühl: Ich bin nicht die einzige, die zu wackeln beginnt, wenn sie auf einem Bein steht und dabei einen Arm und ein Bein weit ausstrecken muss. Gut gefallen hat mir die Ansage von Headcoach Dr. Christoph Simsch: Spaß soll immer mitlaufen. Denn, so der Lauftrainer weiter,  „nur wo Feuer im Inneren brennt, werden Ziele erreicht“. Lassen wir also das Feuer brennen! Beim Laufen hab‘ ich es schon lodern gespürt.

Herzlichst, Christine

Dies sind die Crailsheimer Lauftrainer für „Lauf geht’s“.

2019-04-10T12:16:11+02:00